Sie sind hier :
  1. Wir

Werkstatt für behinderte Menschen "St. Michael"

In der WfbM arbeiten 125 Menschen mit verschiedenen Graden und Arten der Behinderung. Sie werden von unserem Fachpersonal gefördert und betreut.
Wir bilden in sechs verschiedenen Bereichen aus. Im Anschluss an die ein- bis zweijährige Ausbildung folgt die Tätigkeit im Arbeitsbereich der WfbM. Bei den behindertengerechten Arbeiten berücksichtigen wir Art und Schwere der Beeinträchtigung genauso wie die Neigungen der behinderten Menschen. Die WfbM bietet zudem Therapien für die dort Arbeitenden, soziale Dienste, externe Beratung und begleitende Maßnahmen wie Schreib- und Lesekurse an.

Wir suchen für unsere Werkstattbesucher regelmäßig neue Arbeitsmöglichkeiten.

Leistungsübersicht

Montage 1

Verpackungsarbeiten, Folienschweißen, Handmontage von Kleinteilen, Zähl- und Wiegearbeiten, Ösen und Nieten, Etikettier- und diverse Klebearbeiten

Landschaftspflege

Pflege von Grünanlagen, Plätzen und Straßen, Mäharbeiten, Unkraut jäten, Baumverschnitt, Transportleistungen, Winterdienst (Schneeberäumung und Streuen von Splitt bzw. Sand)

Tischlerei

Auftragsarbeiten, u.a. Bau von Bänken, Pergolas, Stühlen, Pflanz- kübeln, Herstellung von Pfählen für Vermessungsarbeiten, Bau und Reparatur von Einwegpaletten, Verarbeitung der Späne zu Holzbriketts

Montage 2

Die Mitarbeiter der Montageabteilung 2 verrichten ganz unterschiedliche Arbeiten, wie z. b. das Ösen von Hefern, das Sortieren von Stiften & Etikettieren.

Dienstleistungen

Hauswirtschaftliche Dienstleistungen wie z.B. Reinigungs- und Pflegearbeiten, Einsatz von Mitarbeitern in Firmen ist möglich, Einsatz im Konvent des Klosters „St. Marienstern“

Montage 3

Verpackungsarbeiten, insbesondere von Reinigungstüchern

Transport

Für Transporte stehen ein LKW 7,5t und mehrere Kleintransporter zur Verfügung. Gabelstapler und ausreichende Lagerflächen, sowie zwei Palettenstretchmaschinen zum ordnungsgemäßen Verpacken der Ware sind vorhanden.

Holzhackschnitzelheizung

Spalten und Häckseln bzw. Schreddern von Holz für die Wärmeerzeugung, Verarbeitung von Bäumen und Ästen aus privater Hand

Montage 4

Niet-, Ös-, Präg- und Montierarbeiten von unterschiedlichen Heftern

mögliche Therapien auf Rezept

  • Reittherapie
  • Schwimmen
  • Physiotherapie

zusätzliche Angebote

  • Gartenarbeit
  • Musik / Rhythmik
  • Bewegungserziehung
  • Mengenlehre
  • Lese-, Schreibkurs (geplant)
  • kreatives Arbeiten / Natur
  • Freizeitreiten

Berufsbildungsbereich

Im Rahmen von Bildungspro- grammen im Berufsbildungsbereich sollen die behinderten Menschen arbeitspraktische, arbeitstechnische Fertigkeiten und Fähigkeiten erwerben, ihre Selbständigkeit und das Selbstwertgefühl verbessern. Diese berufliche Bildung findet ihre gesetzliche Grundlage im SGB IX § 136.

Kurzübersicht Werkstatt

  • ebenerdiger rollstuhlgerechter Eingang
  • für die Hauptbereiche selbständig öffnende Türen innerhalb der WfbM
  • keine Türschwellen
  • zwei rollstuhlgerechte Toiletten
  • Fahrstuhl zur Überbrückung des Höhenunterschiedes zwischen Arbeitsbereichen und Speisesaal bzw. Verwaltungseinrichtungen
  • Rollstuhlladeplätze u.v.m.